Über­set­zung von Web­sei­ten, Home­page, Web­shop / Online Shop, Blog­über­set­zung und Loka­li­sie­rung

Eine pro­fes­sio­nel­le Web­siten­über­set­zung lohnt sich immer für Ihren geschäft­li­chen Auf­tritt. Kos­ten­lo­ser online Über­set­zer, wie Goog­le Trans­la­te kön­nen zwar die Arbeit im Not­fall über­neh­men, kön­nen aber auf Dau­er und gute Lösung dar­stel­len. Eine Web­sei­te pro­fes­sio­nell über­set­zen las­sen erfor­dert meis­tens mehr Zusam­men­ar­beit zwi­schen Auf­trag­ge­ber und Null-Rebus, als zum Bei­spiel eine juris­ti­sche Über­set­zung. Das Ergeb­nis lässt sich aber Zei­gen. Ihre Kun­den wer­den Ihre Web­sei­te lie­ben und Ihre Sei­te wird dadurch bei Goog­le und Co. höher ran­ken.

War­um die Web­sei­te über­set­zen las­sen, wenn die Web­site kos­ten­los mit Goog­le über­set­zen lässt?

Web­sei­ten kön­nen sehr unter­schied­li­che Zwe­cke die­nen. Heu­te ist es mitt­ler­wei­le stan­dard, dass jeder für jeden Zweck eine Web­sei­te betreibt. 

Ins­be­son­de­re für geschäft­li­chen Zwe­cken soll­te aber eine Web­sei­te pro­fes­sio­nell über­setzt wer­den und es soll­te nicht auf kos­ten­lo­se Diens­te wie Goog­le Trans­la­te gesetzt wer­den.

Wir haben ein Bei­spiel von einer Sei­te von Osram Opto Semi­con­duc­tors auf Eng­lisch, auf Deutsch und auf Goog­le Deutsch gespei­chert. Schau­en Sie sich den Unter­schied an!

ÜBERSETZUNG VON WEBSEITEN: 
Website Übersetzung - Original Englisch
Ori­gi­nal — Eng­lisch
ÜBERSETZUNG VON WEBSEITEN: Webseite Übersetzung- Professionelle Übersetzung Deutsch
Pro­fes­sio­nel­le Über­set­zung auf Deutsch
ÜBERSETZUNG VON WEBSEITEN: Webseite Google Übersetzung
Durch Goog­le Trans­la­te über­setzt

Es ist ohne Zwei­fel zu sehen, dass zwar die kos­ten­lo­se Goog­le Trans­la­tor die­se sehr kur­ze und ein­fa­che Text­pas­sa­ge zwar ver­ständ­lich, aber kei­nes­falls schön über­setzt hat. Es ist ein kos­ten­lo­ser Dienst und dafür ist das Ergeb­nis super! Für pro­fes­sio­nel­le Zwe­cke ist es aber nicht gut genug!#

Kos­ten­lo­se Web­sei­ten­über­set­zun­gen sind zwar eine gute Alter­na­ti­ve, wenn der Besu­cher schnell die Sei­te über­flie­gen möch­te. Die­se sind aber nicht geeig­net, um qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Tex­te über Ihr Unter­neh­men zu ver­öf­fent­li­chen. Bei anspruchs­vol­len Mar­ke­ting­tex­te und Ver­triebstex­te oder bei “Soft­ware as a Ser­vice (SAAS) Diens­te” erwar­tet man schon so einen Wort­laut und so eine Sti­lis­tik, die man mit den kos­ten­lo­sen auto­ma­ti­schen Über­set­zun­gen heu­te noch nicht errei­chen kann.

Pro­fes­sio­nel­le Über­set­zun­gen von Web­sei­ten tra­gen bei:

  • Bes­se­re Goolge/Yahoo Such­ma­schi­nen-Ran­kings zu erzie­len
  • Bes­se­re Kon­ver­si­ons­ra­ten auf der Web­sei­te zu errei­chen
  • Bes­se­res UX — Benut­zer­erleb­nis zu bie­ten

Den­ken Sie nur nach, wie viel Zeit und Geld Sie inves­tie­ren, um schö­ne, wirk­sa­me und kon­ver­si­on star­ke Wer­be­tex­te zu ver­fas­sen. Wür­den Sie die­se wirk­lich mit der auto­ma­ti­schen Web­sei­ten­über­set­zung ver­nich­ten?

Nein! Die pro­fes­sio­nel­le Web­sei­ten­über­set­zung von Null-Rebus hilft Ihnen Ihre Sei­te auf einer Fremd­spra­che auch wie in der Mut­ter­spra­che klin­gen!

Ton macht die Musik!

Las­sen Sie Ihre Web­sei­te von Pro­fis über­set­zen!

Was macht eine pro­fes­sio­nel­le Web­site über­set­zung aus?

Eine pro­fes­sio­nel­le und kom­plet­te Web­sei­ten­über­set­zung besteht aus eini­gen ite­ra­ti­ven Schrit­ten.

  1. Anfor­de­run­gen der Web­sei­te erfas­sen und ver­ste­hen. Eine Fir­men­web­sei­te, wo die Dienst­leis­tun­gen eines Unter­neh­mens dar­ge­stellt wer­den, braucht eine ande­re Web­sei­ten­über­set­zung als ein Web­shop.
  2. Wenn mög­lich wird die bereits exis­tie­ren­de Web­sei­te  stu­diert und ana­ly­siert: wel­che Sprach­stil ist bereits ver­wen­det wur­de, wel­che For­mu­lie­run­gen sind auf der Web­sei­te.
  3. Anschlie­ßend wer­den die bestehen­den Tex­ten auf der Web­sei­te über­setzt. Die Über­set­zung des Web­sei­ten­in­hal­tes wird dem Ori­gi­nal ange­passt, so dass der Besu­cher mög­lichst das glei­che Erleb­nis bekommt, wie auf der ori­gi­na­len Sei­te.
  4. Anschlie­ßend soll­ten die Über­set­zun­gen mit dem Kun­den bespro­chen wer­den, damit das Nut­zer­erleb­nis (UX) ver­gleich­bar wird.
  5. Wenn not­wen­dig wer­den Kor­rek­tu­ren vor­ge­nom­men.

Man­che Kun­den stel­len ein­fach eine Tabel­le bereit, wie es aus dem Con­tent Manage­ment Sys­tem der Web­sei­te (Wor­d­Press, Wix, Typo, Dru­pal etc.) ein­fach zu expor­tiert wird. Da ste­hen dann nur in den ein­zel­nen Zel­len Wör­ter oder Aus­drü­cke, die aber ohne Kon­text sehr schwer zu über­set­zen sind. So ent­ste­hen unge­fähr die auto­ma­ti­schen Goog­le Web­site Über­set­zun­gen auch.

Stel­len Sie uns die Abschrif­ten der kom­plet­ten Web­sei­te bereit. Es reicht wenn es nur als Screen­shot ein­fach mit­ge­ge­ben wird. So bekom­men Sie von Null-Rebus wirk­lich anspre­chen­de und pro­fes­sio­nel­le Web­sei­ten­über­set­zun­gen. Das wer­den auch Ihre Kun­den schät­zen!

Über­set­zun­gen von Web­shop- / OnLINE SHOP- und Blog­tex­ten

Web­shop und Blog­bei­trä­ge sind etwas beson­de­res unter den Web­sei­ten­über­set­zun­gen. Solan­ge bei einer Über­set­zung einer kom­plet­ten Web­sei­te auf Stil, Wort­laut und ande­re Fein­hei­ten auf­ge­passt wird, wer­den in Web­shops meis­tens Pro­dukt­be­schrei­bun­gen oder Dienst­leis­tungs­be­schrei­bun­gen über­setzt.

Web­shop Über­set­zung — Online Shop Über­set­zung

Die Über­set­zun­gen von Web­shops soll­ten mög­lichst such­ma­schi­nen­freund­lich sein und gleich­zei­tig eini­ge vor­ge­ge­be­ne Rah­men ein­hal­ten. Die Län­ge der Über­set­zung der Arti­kel­be­schrei­bung ist meis­tens limi­tiert.

Für Web­shops soll­ten die all­ge­mei­ne Bedie­nungs­ele­men­te auch mög­lichst mut­ter­sprach­lich über­setzt wer­den. Wenn not­wen­dig sogar nach Abspra­che mit dem Auf­trag­ge­ber soll­ten bestimm­te Über­set­zung Pas­sa­gen an den jewei­li­gen Land adop­tiert wer­den.

ÜBERSETZUNG VON WEBSEITEN: Webshop Übersetzung Online Shop Übersetzung
ÜBERSETZUNG VON WEBSEITEN: 
Blog Übersetzung

Blog-Über­set­zung

Blogs und Blog­bei­trä­ge wer­den von Null-Rebus eben­falls über­setzt. Ins­be­son­de­re Blogs für Fach­leu­te erfor­dern die pro­fes­sio­nel­le Über­set­zun­gen von Null-Rebus.

Wir über­set­zen nur Blog­bei­trä­ge, die wir fach­lich und sti­lis­tisch gut ver­ar­bei­ten kön­nen. Sind wir sel­ber nicht Exper­te auf dem Gebiet, wer­den wir es Ihnen ehr­lich mit­tei­len und wenn mög­lich emp­feh­len wir sogar Unter­stüt­zung für Sie!

Was kos­tet eine pro­fes­sio­nel­le Über­set­zung einer Web­sei­te?
Wie teu­er ist wirk­lich die Über­set­zung einer Web­site?

Die Über­set­zun­gen von den Web­sei­ten wer­den mit der glei­chen Trans­pa­renz bepreist, wie die juris­ti­schen Über­set­zun­gen. Es geht grund­sätz­lich nach dem Auf­wand, also Zeit. Je bes­ser Ihre Wün­sche vor­be­rei­tet sind umso preis­wer­ter wird die Rech­nung aus­fal­len.

War­um die Web­sei­te von Null-Rebus über­set­zen las­sen?

Null-Rebus über­setzt grund­sätz­lich nur Web­sei­ten, Online-Shops, Blogs oder ande­re digi­ta­le Inhal­te, wenn die gefor­der­ten Spra­chen UND Fach­ge­bie­te von uns ein­wand­frei beherrscht sind. Wir nen­nen dies zum Prin­zip der Ehr­lich­keit und wir glau­ben fest dar­an, dass unse­re Kun­den erst wirk­lich zufrie­den sind, wenn wir das Maxi­mum und noch etwas mehr lie­fern kön­nen.

Web­sei­te, Online Shop, Blog — Null-Rebus pro­fes­sio­nel­le Web­auf­tritt Über­set­zun­gen